REPARATUR UND REKONSTRUKTION DER BRÜCKEN

REPARATUR UND REKONSTRUKTION DER BRÜCKEN

INFORMATION

Die termingemäßen Reparaturen und die Rekonstruktion der Brücken, ihrer Stützen, der Balken und der tragenden Elemente spielen die sehr wichtige Rolle in der Erhaltung der Transportinfrastruktur der besiedelten Punkte und der Landwege der Mitteilung. Wenn es sich um das Land mit solcher einstigen und reichen Geschichte handelt, wie unsere, die Aufrechterhaltung in der intakten und ästhetischen Art der architektonischen und ingenieurmässigen Bauten für die Erhaltung der historischen Gestalt der Städte einfach notwendig ist.

In unserer Gesellschaft ist die große Aufmerksamkeit der Entwicklung der Technologien der Rekonstruktion der Stahlbetonbrücken, der Rekonstruktion und der Reparatur der Brücken aus Metallkonstruktionen zugeteilt.

DIE REPARATUR UND DIE REKONSTRUKTION DER STAHLBETONBRÜCKEN

Die Stahlbetonkonstruktionen schon mehr des Halbjahrhunderts werden beim Bau der Ausgänge der Autobahnen überall errichtet. Im neuen Jahrtausend mit dem Wachstum des Transportnetzes wird ihre Zahl gewährleistet zunehmen.

Gleichzeitig wachsen mit der Vergrößerung der Zahl der Autostrassenbrücken die Umfänge der Last- und Personenbeförderungen, dass, sich gewiß, auf den Verschleiß wie des Fahrdammes, als auch der tragenden Balken und der Stützen auswirkt. Nicht den kleineren Verlust den Stahlbetonkonstruktionen trägt die Natur auf: die klimatischen Bedingungen sind abänderlich und unbeständig.

Deshalb muss man die Maße nach prophylaktisch und der Generalüberholung der Brücken systematisch und entsprechend den Forderungen der normativen Dokumentation unternehmen.

Die Rekonstruktion sieht, im Unterschied zur Reparatur, die Veränderung der Umfänge und (oder) die Zahlen der Komponenten der Konstruktion, den Ersatz einiger Materialien und der Details von den Moderneren vor.

Die Rekonstruktion der Stahlbetonbrücken, die aufgrund der Überprüfung solcher Brücke von der spezialisierten Organisation durchgeführt wird, öfter allen wird zu zurückgeführt:

Reparatur und Wiederherstellung der Stahlbetonbalken und der Stützen der Brücke.

Reparatur der Deformationsnahten.

Wiederherstellung des Fahrdammes und des Aufbaues des Wasserabflusses.

Verstärkung der Brücke ohne Erweiterung der Fahrbahn (beim Verlust der tragenden Fähigkeit, bei Notwendigkeit der Durchfahrt der LKW).

Erweiterung der Bogen mit der zusätzlichen Verstärkung der Stützen und der tragenden Balken.

Erweiterung ohne Verstärkung.

volle oder teilweise Brückenöffnug

volle Umgestaltung der Brücke (für die Fälle, wenn die Vergrößerung des Lichtstreifens unter der Brücke in die Breite und die Höhe notwendig ist).

DIE REPARATUR UND DIE REKONSTRUKTION DER BRÜCKEN AUS METALLKONSTRUKTIONEN

Auf dem zweiten Platz nach der Häufigkeit nach den Brücken aus dem Stahlbeton stehen die Brücken aus Metallkonstruktionen.

Die Nutzung des Stahls und des Gusseisens hat zugelassen, die Brücken mit den Bogen der größten Länge zu schaffen;

Beim ähnlichen Modul der Spannkraft, der Schnitt des Metalls wird weniger als beim Stahlbeton und, das kleinere Gewicht zu haben;

Eine vorteilhafte Seite der eisernen Brücke ist die Beweglichkeit der Vereinigungen, wegen wessen die Konstruktion bei der Temperaturdeformation des Metalls nicht zerstört wird.

Nichtsdestoweniger, eine verwundbare Hauptstelle in die Konstruktionen der Brücken aus dem Metall sind gerade die Verbindungsstellen der Balken, unter anderem geschweißt. Periodisch wird die Kontrolle der geschweißten Vereinigungen von den nicht zerstörenden Methoden (die Defektoskopie) durchgeführt.

Die Hauptmaße, die auf die Wiederherstellungen und die Rekonstruktionen gerichtet sind, sind auch ähnlich. Ein positiver Moment ist die relative Einfachheit der Ausführung der Arbeiten nach der Verstärkung der Stützen und der Bogen. Oft können die Arbeiten nach den Rekonstruktionen von der Erneuerung der Schweissnahten und der Befestigungsmaterial, dem neuen Farbauftrag beschränkt werden.

DIE REPARATUR UND DIE REKONSTRUKTION DER HÖLZERNEN BRÜCKEN

Als der Baustoff wird der natürliche Baum, insbesondere in den Bezirken mit der entwickelten Waldwirtschaft und dem Gewerbe des Holzeinschlages häufig verwendet. Das Material gewinnt in puncto der Billigkeit und der Einfachheit der Bearbeitung, und der gehörige Abgang seiner garantiert die große Laufzeit. Bis jetzt bildet der Anteil der hölzernen Brücken im allgemeinen Fonds der ingenieurmässigen Bauten des Landes etwa 80 %, viele ihnen waren mehr des Halbjahrhunderts rückwärts eingesetzt.

закрыть

Форма обратной связи

Отправить
закрыть

Форма для скачивания файла